Moltke & Mörike + Pump Gas beim Donaustetten Open Air

Am Samstag, den 11. August 2018, habe ich Moltke & Mörike und Pump Gas beim Donaustetten Open Air bei Ulm besucht. Ein kleines, aber feines “Umsonst und Draussen”-Festival in der Nähe von Ulm inkl. etwas überdimensionierter Bühne und Lightshow, Kaffee und Kuchen und Gottesdienst. Neben den genannten Bands standen außerdem noch Blöff the Monkey, Kiss & Kills, Sonic Flame und Facing Fears auf der Bühne – ein Lineup, das sich sehen lassen kann.

Bei mir war die Luft beim Fotografieren schon früh raus, deswegen gibt’s dieses Mal weniger zu sehen, als sonst…

Moltke & Mörike eröffneten den sonnigen Konzerttag und legten musikalisch wieder einen soliden, sehr guten Auftritt hin. Nur an den (fehlenden) Ansagen müssen sie weiterhin arbeiten.

Danach die Weißenhorner Version von “Social Distortion”: Pump Gas. Auch hier wieder ein gewohnt starker Auftritt mit viel Gepose von Sänger und Gitarrist Jerry, ein paar Songs vom kommenden Album und Covers von z. B. “Folsom Prison Blues”.

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s